always change everything

Eigentlich heißt der Spruch ja „Never change a running sytem“. Aber das klappt bei mir nie.

Ständig kribbelt es in mir. Dazu kommt noch mein Perfektionismus, der sich aber nicht unbedingt in perfekten Ergebnissen zeigt. Sondern eher darin, dass ich schnell Schwachstellen entdecke oder vermute, unzufrieden werde und deswegen etwas ändern muss.

Das kann zum Beispiel die Wohnungseinrichtung sein. Meine arme Familie kann ein Lied davon singen. Kaum ein Schrank, der nicht schon fast in jedem Zimmer, in jedem Stockwerk  unseres Häuschens gestanden hätte.Letzte Woche wurde das Dachgeschoss komplett umgestellt: Wir haben unter der Dachschräge einen einzigen Raum. Dort befindet sich vor allen Dingen unser Schlafzimmer. Aus Platzmangel hat dort auch mein Nähzimmer und der Fernseher samt Spielekonsole seinen Platz gefunden. Und damit es gemütlich ist, auch ein kleines Sofa. Da dies in einem gleichsam schleichendem Prozess geschah, gab es immer nur kurzfristige und schnelle Umräum-Aktionen. Dafür wurde immer wieder hin und her geschoben.

Und letzte Woche dann – tadaaa – der große Wurf. Ich habe tagelang gegrübelt, was ich als erstes wohin schieben soll, damit ich mit dem Sofa am Bett vorbei passe. Und so. Um es mir nicht zu leicht zu machen, habe ich vorher auch gründlich ausgemistet und wie Susi Sauber alles zeitnah aus dem Haus gebracht.

Am Abend hat mein armer Mann ganz verirrt im Schlafzimmer gestanden und sich nur noch die Haare gerauft. Immerhin bin ich – in diesem Augenblick zumindest – davon überzeugt, dass es jetzt gaaanz lange so bleiben wird. (Mein Mann liebt inzwischen Einbauschränke – die einzige Möglichkeit Schränke an einem Ort dauerhaft zu fixieren.)

Dieses Wochenende habe ich nun eine andere Baustelle aufgemacht. So ganz ohne Schränke, aber trotzdem steht ein Umzug an. Ich ziehe nämlich von blogger zu wordPress zurück. Mit meinem ersten blog war ich schon einmal dort. Eigentlich fühlte ich mich von den Möglichkeiten dort fast schon überfordert. Zu viel Auswahl stresst mich. Im Restaurant. Im Supermarkt bei den Joghurts. Und beim Anlegen von Menüs, Lesen von Statistiken und so. Aber hier habe ich den Durchblick nicht gefunden (kein Wunder, habe ich doch in Gedanken Betten und Sofas geschoben …) und so bleibe ich mir treu und wechsle kurzerhand.

Das heißt: es bleibt fast alles beim altem. Aber unter neuer Adresse. Und damit die nächsten Umzüge nicht so verwirren, spendiert mir mein Mann eine eigene Domaine. Die kann dann fröhlich hin und her verlinkt werden. Sozusagen der Einbauschrank unter den blog-Adressen.

Ab sofort also: http://FuenkchenHoffnung.de

 

Der Artikel enthält Werbung, weil ich Marken/ Personen/ Blogs/ Orte nenne/ verlinke, für die ich jedoch von den Unternehmen nicht beauftragt wurde, die ich persönlich gut finde, jedoch von denen nicht beauftragt wurde, ich auch kein Geld dafür bekomme … und ist ein redaktioneller Beitrag.

Advertisements

2 Gedanken zu “always change everything

Ich freue mich über Eure Nachrichten. Deshalb bitte ich dich auch um das Lesen dieser Hinweise: Wenn ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Akismet-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Klick auf den entsprechenden Button) und in der Datenschutzerklärung von Automattic, Inc.https://automattic.com/privacy/ Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse beinhalten, werden ich aus Sicherheitsgründen direkt löschen. Grüßle.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.