Geldbeutel Wildspitz

Letzte Woche verabschiedete sich der Reißverschluss meines Geldbeutels. Seit 2 Jahren im Dauereinsatz und heißgeliebt. Da ich mich aber gut daran erinnern kann, wie anstrengend es war, eben diesen Reißverschluss einzunähen, hatte ich so gar keine Lust auf Reparatur. Außerdem hat in der letzten Zeit die äußere Beschichtung arg gelitten.

Also habe ich schnell den etwas einfacheren Schnitt Wildspitz von farbenmix wieder hervor geholt und mich diesmal an die kleinere Version gemacht.

Allerdings. Stoffauswahl am Abend bei Kunstlicht, traurig über den Verlust des alten Geldbeutel – das ist keine gute Voraussetzung für eine ausgewogene Zusammenstellung.

Kurz bevor ich dann am nächsten Nachmittag das Futter mit dem Außenstoff verbinden wollte, wurde mir der Fehlgriff klar. Mir ist diese Kombi für den Alltag einfach zu wild und zu bunt. Also nochmal das komplette Innenleben zuschneiden, verstärken, falten , nähen. Aber das Ergebnis hat mich dann etwas getröstet.

Die kleinere Variante gefällt mir ausgesprochen gut, selbst die vielen Karten sind übersichtlich zu verstauen. Es hat zwar nicht jede Karte ein eigenes Fach, aber man kann sie ja thematisch zusammen fassen.

Das war gewiss nicht mein letztes Modell – die nächste Variante samt Farben steht schon ganz klar vor meinem inneren Auge.

 

 

Überblick:

Schnittmuster: Wildspitz von farbenmix, mittlerweile als freebook erhältlich
Stoffe: Außenstoff: Kunstleder vom Stoffmarkt
Innenstoff: Webware vom Stoffmarkt
Nähdauer: mit etwas Übung 2-3 Stunden. Beim ersten Mal dauerte es länger
Fazit: gut unterteilter Geldbeutel, auch für Anfänger geeignet

verlinkt bei:
creadienstag
DienstagsDinge
Handmade on Tuesday
TT Taschen undTäschchen
kostenlose Schnittmuster

 

Der Artikel enthält Werbung, weil ich Marken/ Personen/ Blogs/ Orte nenne/ verlinke, für die ich jedoch von den Unternehmen nicht beauftragt wurde, die ich persönlich gut finde, jedoch von denen nicht beauftragt wurde, ich auch kein Geld dafür bekomme … und ist ein redaktioneller Beitrag.

Advertisements

Ich freue mich über Eure Nachrichten. Deshalb bitte ich dich auch um das Lesen dieser Hinweise: Wenn ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Akismet-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Klick auf den entsprechenden Button) und in der Datenschutzerklärung von Automattic, Inc.https://automattic.com/privacy/ Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse beinhalten, werden ich aus Sicherheitsgründen direkt löschen. Grüßle.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.